Heute schon Glück gemacht?

 

Wie du durch Machwahn unglücklich und durch Loslassen zufrieden wirst

 

 

 

Hast du heute schon etwas gemacht, das dein Glück gesteigert hat? Nein? Dann bist du vielleicht ein zufriedener Mensch. Oder du hast zumindest schon eine der Fähigkeiten, die es dir ermöglichen, ein zufriedener Mensch zu werden.

 

Wir glauben, wir müssten immer alles machen: Wir müssten uns schön machen, wir müssten uns erfolgreich machen, wir müssten uns glücklich machen. Aber ist das wirklich der Königsweg zu einem guten Leben, einem, das mich nachhaltig und tief zufrieden macht? Mache ich mir ein gelingendes Leben, wenn ich ständig an meinem Glück arbeite?

 

Der Glücksstress flüstert mir ständig ein: Eigentlich müsste ich mich doch häufiger glücklich fühlen. Tue ich aber nicht. Wie kann das sein? Wo ich mir doch so viel Mühe gebe!

 

 

Wie es trotzdem mit der Zufriedenheit klappt? Lies weiter auf meinem Blog: